"Öffentlich-rechtliche Aspekte" - Virtuelle Währungen im Recht

lautete der Titel des Vortrages von Prof. Piska

bei der Veranstaltung namens "Bitcoin & Co. Raus aus dem Bermudadreieck".

 

Veranstalter (ua.): Stadler Völkel Rechtsanwälte und The House of Nakamoto (Bit-Trust store GmbH)

Veranstaltungstag: 22.06.2017 im Palais Pálffy, 1010 Wien

Thematik der Veranstaltung: Aktuellsten Fragen zu Bitcoin und Blockchain aus technischer, rechtlicher
                                            und wirtschaftlicher Sicht. 

 

Zum Nachlesen die ppt-Präsentation von Prof. Piska.

 

 

Hier geht's zum Programm sowie zum Video-Link 

https://www.facebook.com/StadlerVoelkelRechtsanwaelte/videos/794834177351018/ oder

https://www.youtube.com/watch?v=FT2pNak09O4

 

Ein paar Eindrücke - Fotos: